Die Gefahr ist real und Sie sind die Zielscheibe.



$ 7,7 Millionen

so hoch sind die durchschnittlichen Kosten im Falle eines Datenmissbrauchs1

48%

der IT-Manager bezeichnen IT-Sicherheit als ein Ihrer größten Sorgen2

232%

Zunahme an gemeldeten Angriffen auf Notebooks und Desktops3

71%

der Sicherheitsverstöße erfolgten über einen Netzwerkendpunkt4

Umfassende IT-Security trotz knapper Ressourcen

KMU stehen hinsichtlich IT-Security vor den gleichen Herausforderungen wie Großunternehmen, nur ist ihre Ausgangslage, aufgrund knapper Ressourcen deutlich anspruchsvoller. Lesen Sie in diesem IDC Whitepaper wie Sie eine lückenlose Security-Strategie umsetzen können

Für den Download des Whitepapers geben Sie bitte folgende Daten ein:

Darf HP Sie kontaktieren?

Dürfen wir Sie über die aktuelle Anfrage hinaus auch weiterhin über Angebote, Support-Updates und Veranstaltungen informieren?
Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie kontaktiert werden wollen?

Mit *-gekennzeichnte Felder sind Pflichtfelder.

Interesse an:

Darf HP Sie kontaktieren?

Dürfen wir Sie über die aktuelle Anfrage hinaus auch weiterhin über Angebote, Support-Updates und Veranstaltungen informieren?
Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie kontaktiert werden wollen?

Unserer sichersten & am einfachsten zu verwaltenden PCs5

Unsere HP Elite PCs sind mit branchenführenden Sicherheitslösungen ausgestattet. Diese sind einfach in der Einrichtung, Verwaltung und Anpassung.

Rundumschutz

HP Elite PCs wurden entwickelt um den PC, die Identität und Daten zu schützen.

Mehr zu Computer Security

Die weltweit sichersten Druckfunktionen6

Informieren Sie sich über Drucker, Software und Services von HP und profitieren Sie von führenden Sicherheitslösungen.

Durchgehender Schutz – Geräte-, Daten- und Dokumentensicherheit

Sichern Sie Ihr Netzwerk und schützen Sie vertrauliche Informationen und Dokumente mit Druckern, die für kontinuierlichen Schutz sorgen.

Mehr zu Printing Security

Unsere sichersten & am einfachsten zu verwaltenden PCs5

Unsere HP Elite PCs sind mit branchenführenden Sicherheitslösungen ausgestattet, die Ihren PC, Ihre Identität und Ihre Daten schützen. Diese sind einfach in der Einrichtung, Verwaltung und Anpassung.

HP Sure View

Der weltweit einzigartige Sichtschutz macht auf Knopfdruck den Bildschirm für alle um den Anwender herum unlesbar.

HP Sure Click

HP Sure Click bietet eine exklusive, hardwaregestützte Security für Ihren Webbrowser als Standardfunktion. Bei jedem Besuch im Internet via Webbrowser werden die Webseiten in einer "isolierten virtuellen Mikroumgebung" geöffnet. Diese Vorgehensweise schützt Ihr Unternehmen und Sie vor webbasierten Sicherheitsbedrohungen.

HP Sure Start Gen3:

HP Sure Start erkennt Angriffe auf BIOS-Ebene, bietet entsprechenden Schutz und behebt Fehler, die durch einen solchen Angriff verursacht wurden, automatisch selbst.

HP BIOSphere Gen3

HP BIOSphere Gen310, das branchenführende Firmware-Ökosystem, schützt das BIOS vor Angriffen und hilft dabei, unternehmenskritische Daten und Systeme mithilfe einer anpassbaren Sicherheitsauthentifizierung und Passwörtern auf BIOS-Ebene zu schützen.

HP WorkWise

HP WorkWise10 ist eine intelligente Smartphone-App mit folgenden Sucherheitsfunktionen

Bei Abwesenheit des Anwenders mit seinem Smartphone wird der PC automatisch gesperrt.

Alarm-Funktion, sobald Manipulationen am PC festgestellt werden (Betätigung der Tastatur, Nutzung von USB Ports, Bewegung des Notebooks, ...).

HP Multi-Faktor-Authentifizierung

63 % aller Sicherheitslücken gehen auf schwache und standardisierte Passwörter zurück. Durch die frei definierbare Multi-Faktor-Authentifizierung kann Ihre IT effektiv gegensteuern.

BitLocker-Laufwerksverschlüsselung

Mit dem im Betriebssystem integrierten Datenschutzfeature von Microsoft Windows können Sie Ihre Daten durch eine Laufwerksverschlüsselung schützen. BitLocker ist auf allen Windows HP Elite- und Pro-PCs enthalten.

Fünf Hauptgründe für Windows 10 Pro

1. Besserer Schutz

Windows 10 ist das sicherste Windows, das Microsoft bislang entwickelt hat. Mit Windows 10 Pro gehen wir noch einen Schritt weiter und bieten Firmen Sicherheitsfunktionen auf nternehmensniveau. Unser mehrschichtiger Ansatz umfasst Verschlüsselungskonzepte und den starken Schutz vor unberechtigten Zugriffen auf Unternehmensdaten — damit schirmen wir Ihre Organisation vor allen neuen und komplexen Sicherheitsbedrohungen ab.

2. Mehr Kontrolle

Windows 10 Pro lässt sich in Ihre vorhandene Infrastruktur integrieren. Mit Features wie Azure Active Directory Domain Join erstellen Sie Richtlinien für Ihr Netzwerk, für Benutzer, Gruppen und Geräte und setzen zudem die auf Ihre Geschäftsanforderungen ausgerichteten Vorschriften effizient um.

3. Immer verbunden bleiben

Windows 10 Pro ist der Schutzschirm, den Ihr Unternehmen benötigt, um mit Kunden, Partnern und Lieferanten verbunden zu sein. Sie können Ihren Desktop praktisch überall mitnehmen, unabhängig davon, welches Gerät Sie benutzen. Per Einmalanmeldung erhalten Sie Zugang zum Unternehmensnetzwerk und haben so problemlos Zugriff auf gemeinsam genutzte Daten und Geräte.

4. Investitionen ausweiten.

Unternehmensgeräte sind konzipiert für Unternehmen und umfassen Sicherheitsmechanismen und Features, die Verbrauchergeräten nicht aufweisen. Viele der Geräte sind mit langlebigeren Komponenten ausgestattet, bieten längeren Garantiezeiten und einen besseren Support, mit denen Sie Ihre Investitionen absichern.

5. Geräte mit dem Unternehmenswachstum erweitern

Möglicherweise benötigen Sie heute noch nicht jedes Windows 10 Pro Feature - mit der Expansion Ihres Unternehmens nehmen aber auch die Komplexität und Gefahren zu. Wenn Sie jetzt ein Gerät mit Windows 10 Pro erwerben, steht Ihnen die Technologie für erfolgreiches Unternehmenswachstum bereits heute zur Verfügung. So können Sie schnell und einfach Ihre Geräte vernetzen, Updates verwalten und von der Extraportion Sicherheit und Gewissheit profitieren, dass Ihr System und ihre Daten optimal geschützt sind.

Gespräch mit Experten anfordern

HACKER HABEN ES NICHT NUR AUF IHREN DRUCKER ABGESEHEN, SONDERN AUF IHR UNTERNEHMEN.

Bei HP Print Security geht es nicht nur um die Sicherheit Ihres Druckers. Es geht um den Schutz des gesamten Netzwerks durch Erkennung von Sicherheitsrisiken in Echtzeit, automatisierte Überwachung und integrierte Softwareprüfung, die niemand sonst anbietet.7

Liste der möglichen Sicherheitsverletzungen beim Drucken (IDC IT-Studie)8

  1. Böswillige Bedrohungen von außerhalb des Unternehmens
  2. Offenlegung von Dokumenten am Gerät
  3. Offenlegung von Dokumenten, die an das/vom Gerät gesendet werden
  4. Unbefugte Verwendung
  5. Risiko durch Geräteeinstellungen und Anschlüsse
  6. Identifizierung der Schwachstelle bei einer Sicherheitsverletzung im Unternehmen
  7. Remote-/Privatnutzer

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit den weltweit sichersten Druckfunktionen9

Gerätesicherheit

Sichern Sie Ihr Netzwerk mit Druckern, die für kontinuierlichen Schutz sorgen.

Datensicherheit

Schützen Sie vertrauliche Informationen – bei der Übertragung und in der Warteschlange.

Dokumentensicherheit

Schützen Sie vertrauliche Dokumente.

Staffel 1: The Wolf deckt Sicherheitsrisiken im Finanzwesen auf.
Jetzt ansehen
Staffel 2: The Wolf deckt Sicherheitsrisiken im Gesundheitswesen auf.
Jetzt ansehen


1 Für größere Unternehmen – Ponemon Institute, Global Cost of Cybercrime Study - gesponsert von HPE, 2015)
2 HP, Worldwide ITDM Quant Survey, 2014
3 Verizon, 2016 Data Breach Investigations Report, 2016
4*2015 wurden mehr als 2.000 Verstöße verzeichnet, die über 2 Milliarden Kundendatensätze betrafen – und ungefähr 71 % dieser Sicherheitsverstöße erfolgten über einen Netzwerkendpunkt. / Quelle: IDtheftcenter.org, Juni 2015.
5 Basierend auf den einzigartigen und umfassenden Sicherheitsfunktionen von HP, ohne zusätzliche Kosten, und der Verwaltung durch das HP Manageability Kit eines jeden Bereichs eines PCs, einschließlich Hardware, BIOS und Softwareverwaltung mithilfe des Microsoft System Center Configuration Manager unter Anbietern mit > 1 Million pro Jahr verkauften Einheiten (Stand: November 2016) von HP Elite PCs mit Intel® Core®-Prozessoren der 7. Generation, integrierter Intel®-Grafik und Intel®-WLAN.
6 Die Angabe „sicherster Drucker“ bezieht sich auf HP Enterprise-Geräte, die Anfang 2015 eingeführt wurden. Sie basiert auf einer Überprüfung von HP der 2016 veröffentlichten integrierten Sicherheitsfunktionen von Druckern derselben Klasse anderer Anbieter. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen für Integritätsprüfungen bis hin zum BIOS mit automatischer Fehlerbehebung. Möglicherweise ist ein FutureSmart Servicepack-Update erforderlich, um Sicherheitsfunktionen zu aktivieren. Eine Liste der kompatiblen Produkte finden Sie unter: http://www8.hp.com/h20195/v2/GetDocument.aspx?docname=4AA6-1177DEE. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hp.com/go/printersecurityclaims.
7 Auf der Basis einer von HP durchgeführten Prüfung der 2016 veröffentlichten Angaben zu Sicherheitsfunktionen von vergleichbaren Druckern der Wettbewerber. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen für die Überwachung, um Angriffe zu erkennen, automatisch abzuwehren und anschließend die Softwareintegrität bei einem Neustart selbst zu überprüfen. Eine Liste der Drucker finden Sie unter: www.hp.com/go/PrintersThatProtect. Weitere Informationen unter: www.hp.com/go/printersecurityclaims.
8 IDC, User Perspectives on Print Security, Dokument #US40612015, November 2015
9 Die Angabe „sicherster Drucker“ bezieht sich auf HP Enterprise-Geräte, die Anfang 2015 eingeführt wurden. Sie basiert auf einer Überprüfung von HP der 2016 veröffentlichten integrierten Sicherheitsfunktionen von Druckern derselben Klasse anderer Anbieter. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen für Integritätsprüfungen bis hin zum BIOS mit automatischer Fehlerbehebung. Möglicherweise ist ein FutureSmart Servicepack-Update erforderlich, um Sicherheitsfunktionen zu aktivieren. Eine Liste der kompatiblen Produkte finden Sie unter: http://www8.hp.com/h20195/v2/GetDocument.aspx?docname=4AA6-1177DEE. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hp.com/go/printersecurityclaims.
10 HP BIOSphere Gen3 erfordert Intel®- oder AMD-Prozessoren der 7. Generation.

// document.getElementById("view_options").onclick = function() {show()}; // // function show() { // var top = $("#form2").offset().top; // console.log(top); // // window.scrollTo(0, top); // $('body, html').animate({scrollTop: top}); // $("#form").delay(400).slideDown(); // // }